Scheidungsfinanzierung

Anwalt Familienrecht Scheidung Oberhausen Duisburg

Scheidungsfinanzierung


Wichtig: Erkundigen Sie sich im Vorfeld über Möglichkeiten, die Verfahrenskosten gering zu halten und seien Sie skeptisch vor Versprechungen mancher “Online-Anbieter”. Ein Erstgespräch wird von meiner Kanzlei in Ehescheidungssachen immer kostenlos angeboten.


Scheidungsfinanzierung durch Verfahrenskostenhilfe

Wenn Sie Sorgen haben, dass Sie sich ein Scheidungsverfahren vor dem Familiengericht nicht leisten können, dann besteht für Sie die Möglichkeit, Verfahrenskostenhilfe in Anspruch zu nehmen.

Die Verfahrenskostenhilfe wird Ihnen dann gewährt, wenn Sie nur geringe monatliche Einnahmen haben oder Arbeitslosengeld II beziehungsweise Sozialleistungen beziehen.

Sprechen Sie uns an.

In diesem Fall übernehmen wir die entsprechende Verfahrenskostenhilfeantragstellung für Sie.

 

Scheidungsfinanzierung ohne Verfahrenskostenhilfe

Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Scheidung, soweit Sie keine Verfahrenskostenhilfe erhalten.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Kosten Ihrer Scheidung ohne Mehrkosten in drei Teilbeträgen zu zahlen:

  • Ein Drittel bei Beauftragung
  • Ein Drittel nach 2 Monaten
  • Ein Drittel bis zum Scheidungstermin

Lediglich die Gerichtskosten müssen vollständig von Ihnen verauslagt werden.

Zinsen und weitere Gebühren werden nicht berechnet.

In Einzelfällen besteht auch die Möglichkeit der monatlichen angemessenen Ratenzahlung auf die entstehenden Anwaltskosten. Sprechen Sie uns an.

     Termin online vereinbaren

– Das Scheidungserstgespräch ist kostenlos –

RECHTSANWALT FRANK DUIC – ANWALT FÜR FAMILIENRECHT UND SCHEIDUNG OBERHAUSEN – SCHEIDUNGSFINANZIERUNG SCHEIDUNGSKOSTEN

Ihr kompetenter Partner in Rechtsfragen seit 20 Jahren

Anwalt Familienrecht Scheidung Oberhausen Duisburg