Trennung – zu klärende Positionen

Anwalt Familienrecht Oberhausen Mülheim Duisburg

Trennung – zu klärende Positionen

Im Regelfall sollten zwischen den Eheleuten für den Trennungszeitraum zumindest folgende Positionen geklärt sein:

  • Elterliche Sorge
  • Umgangsrecht
  • Kenntnis der Einkommen zur Berechnung von
    Kindes- und Ehegattenunterhalt
  • Kindesunterhalt
  • Weiterbedienung der Verbindlichkeiten
  • Ausgleichsanspruch nach § 426 BGB zwischen den Eheleuten
  • Kontovollmachten kündigen
  • Ehegattenunterhalt
  • Vorsorgeunterhalt
  • Ehewohnung und Nebenräume
  • Neuregelung von Nutzung und Verwaltung von
  • Wohnungseigentum / eines Hauses
  • Hausrat (Nutzung)
  • Vorzeitiger Zugewinnausgleich
  • Erbrechtliche Fragen
  • Kontenklärung (Versorgungsausgleich)
  • Lohnsteuerrückerstattung / Einkommenssteuervorauszahlung
  • Offenbarungspflicht über die Änderung der Einkommens- und
    der sonstigen Verhältnisse
  • Versicherungsrechtliche Fragen
  • Sonstiges