Scheidung

Anwalt für Scheidung Oberhausen, Mülheim, Duisburg

Das Scheidungserstgespräch ist bei uns kostenlos. Bitte zu einem Erstgespräch nie zusammen mit dem Ehepartner erscheinen.

 

Das kostenfreie Erstgespräch bei Scheidung soll Ihnen helfen zu erfahren, ob und was wir für Sie tun können. Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, und ob wir Sie vertreten können.

unverbindlich, aber mit garantierter anwaltlicher Verschwiegenheit….

Das Gespräch ist für beide Seiten unverbindlich und bedeutet keine Übernahme eines Mandates. Unabhängig davon unterliegt das Gespräch aber der anwaltlichen Verschwiegenheit, weshalb Sie sicher sein können, dass nichts dieses Gespräches nach außen dringen wird. Durch den Kollisions-check garantieren wir, dass wir nicht irrtümlich beide Seiten im Erstgespräch beraten. und wenn Sie wollen, beauftragen Sie uns…
Natürlich klären wir vorher die Abrechnung und die möglichen Kosten.

Kostenlose Ersteinschätzung bei anstehender Scheidung vereinbaren

Rechtsanwalt Scheidung Oberhausen Rechtsanwalt Scheidung Mülheim Rechtsanwalt Scheidung Duisburg

Ich führe Ihre Scheidung kompetent, schnell und so kostengünstig wie möglich durch.

Ihr Vorteil:

  • Erfahrener Scheidungsanwalt
  • Prüfung der Scheidungskosten
  • Finanzierung der Ehescheidung durch vorher festgelegten Zahlungsplan oder Verfahrenskostenhilfe
  • Kostenreduzierung bei nur Scheidungsbegleitung
  • Gewährleistung der Mindestgebühren für das Verfahren
  • Erstellung und Einreichung des Scheidungsantrages innerhalb von zwei Tagen
  • Ratenzahlung ab 60 EUR/Monat möglich
  • Erstgespräch bei anstehender Scheidung kostenlos

Ich unterstütze Sie selbstverständlich neben der Scheidung auch dann, wenn zum Beispiel spezielle unterhaltsrechtliche Fragen zu klären sind, wenn Probleme bei der Ausübung des Sorgerechtes und/oder des Umgangsrechtes zu lösen sind, wenn die Vermögensauseinandersetzung zu regeln ist.

Ich berate Sie jederzeit auch umfassend bei einer anstehenden Ehescheidung und entwerfe Ihnen auf Wunsch auch eine individuelle Scheidungsfolgenvereinbarung.

Seit 21 Jahren bin ich als Rechtsanwalt nachhaltig und intensiv auf dem Gebiet des Scheidungsrechtes tätig und beantworte Ihnen gern Ihre Fragen zu Ehescheidung und Versorgungsausgleich.

Das kreative Erarbeiten innovativer und wirtschaftlich konstruktiver Lösungansätze in Form einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung oder eines Ehevertrages lassen oftmals eine mit hohem Kosten- und Zeitaufwand verbundene gerichtliche Auseinandersetzung überflüssig werden.

Auch wenn sich manchmal trotz aller Bemühungen ein Streit vor dem Familiengericht nicht vermeiden lässt, so ist es immer mein Bestreben Probleme außergerichtlich zu lösen, um das Scheidungsverfahren letztendlich einvernehmlich und damit auch schneller und insbesondere auch kostengünstiger durchzuführen.

 

– Das Scheidungserstgespräch ist bei uns stets kostenfrei –

        Termin online vereinbaren

Per E-Maik (info@raduic-ob.de) können auch Termine abweichend von den vorgeschlagenen Zeiten angefragt werden.

 

Zum Erstgespräch einer anstehenden Scheidung bitte nie zusammen erscheinen!

In der Erstberatung, in der neben den Formalien des Scheidungsverfahrens auch besprochen wird, welche wirtschaftlichen Folgen die Scheidung für Sie hat, ist eine gemeinsame Beratung nicht möglich.

Zumindest die Erstberatung zu einer Scheidung findet unter vier Augen und Ohren nur mit meinem Mandanten statt. Im späteren Verlauf kann der andere gern an den Tisch kommen, zum Verhandeln, aber formal als Gegner. Diese formale Stellung bedeutet ja nicht, dass man sich nicht freundlich begegnet und fair verhandelt.

 

Selbstverständlich sind uns auch Beratungshilfe- und Prozesskostenhilfe-Mandate bei Scheidung jederzeit willkommen. Für diesen Fall besorgen Sie sich bitte vorab – vor einem Termin – einen sogenannten Beratungshilfeschein beim Amtsgericht. Den Antrag auf Verfahrenskostenhilfe/Prozesskostenhilfe füllen wir mit Ihnen zusammen aus.

 

RECHTSANWALT FRANK DUIC – ANWALT FÜR FAMILIENRECHT UND SCHEIDUNGSRECHT OBERHAUSEN 
Ihr kompetenter Partner bei Scheidung seit 21 Jahren