Anwalt Scheidung Oberhausen Duisburg

Scheidung: 25 JAHRE ERFAHRUNG

family law 329569 640 - Anwalt Scheidung Oberhausen

Anwalt Scheidung Oberhausen: Ich führe Ihre Scheidung kompetent, schnell und so kostengünstig wie möglich durch.

Ich unterstütze Sie selbstverständlich als Anwalt Scheidung Oberhausen auch dann, wenn zum Beispiel spezielle unterhaltsrechtliche Fragen zu klären sind, wenn Probleme bei der Ausübung des Sorgerechtes und/oder des Umgangsrechtes zu lösen sind, wenn die Vermögensauseinandersetzung zu regeln ist.

Ich berate Sie jederzeit auch umfassend bei einer anstehenden Ehescheidung und entwerfe Ihnen auf Wunsch auch eine individuelle Scheidungsfolgenvereinbarung.

Seit nunmehr 25 Jahren bin ich als als Anwalt Scheidung Oberhausen nachhaltig und intensiv auf dem Gebiet des Scheidungsrechtes tätig und beantworte Ihnen gern Ihre Fragen zu Ehescheidung und Versorgungsausgleich.

Das kreative Erarbeiten innovativer und wirtschaftlich konstruktiver Lösungansätze in Form einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung oder eines Ehevertrages lassen oftmals eine mit hohem Kosten- und Zeitaufwand verbundene gerichtliche Auseinandersetzung überflüssig werden.

Auch wenn sich manchmal trotz aller Bemühungen ein Streit vor dem Familiengericht nicht vermeiden lässt, so ist es immer mein Bestreben Probleme außergerichtlich zu lösen, um das Scheidungsverfahren letztendlich einvernehmlich und damit auch schneller und insbesondere auch kostengünstiger durchzuführen. Vereinbaren Sie gerne für Ihre Scheidung einen Erstberatungstermin.

Beratungsgebühren werden bei weiterer Tätigkeit zu 100 % angerechnet.


Wichtig:

Soweit Sie vor der Eheschließung oder während der Ehe eine notarielle Vereinbarung mit Ihrem Ehepartner geschlossen haben, so ist dieser unbedingt zum Termin mitzubringen.

Soweit Sie uns ggf. mit der Scheidungseinleitung beauftragen wollen, so bringen Sie bitte eine beglaubigte Abschrift der Heiratsurkunde und bei minderjährigen gemeinsamen Kindern die Geburtsurkunden mit. Diese Urkunden sind zwingend bei einem Scheidungsantrag dem Familiengericht vorzulegen. Die Unterlagen können aber auch nachgereicht werden.


„Vorausschauende und zielstrebige Beratung im Familienrecht und Scheidung vermeidet hohe Prozesskosten.“

Es empfiehlt sich, einen Berater bereits hinzuzuziehen, wenn sich die Trennung anbahnt oder gerade akut ansteht.

 Zum Erstgespräch einer anstehenden Scheidung bitte nie zusammen erscheinen!

In der Erstberatung, in der neben den Formalien des Scheidungsverfahrens auch besprochen wird, welche wirtschaftlichen Folgen die Scheidung für Sie hat, ist eine gemeinsame Beratung nicht möglich.

Zumindest die Erstberatung zu einer Scheidung findet unter vier Augen und Ohren nur mit meinem Mandanten statt. Im späteren Verlauf kann der andere gern an den Tisch kommen, zum Verhandeln, aber formal als Gegner. Diese formale Stellung bedeutet ja nicht, dass man sich nicht freundlich begegnet und fair verhandelt.


Ihr Vorteil bei Scheidung:

  • Erfahrener Scheidungsanwalt
  • Prüfung der Scheidungskosten
  • Beratungsgebühren werden bei Scheidung zu 100 % angerechnet
  • Auf Wunsch Finanzierung der Scheidung durch vorher festgelegten Zahlungsplan
  • Einreichung des Scheidungsantrages bereits nach der ersten Rate
  • Prüfung, ob und wie das Ehescheidungsverfahren weiter beschleunigt werden kann
  • Individuelle Betreuung während des Ehescheidungsverfahrens
  • Auf Wunsch Erstellung einer unterschriftsreifen Trennung – und Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Gewährleistung der Mindestgebühren für das Ehescheidungsverfahren

Anwalt Scheidung Oberhausen Mülheim Bottrop Duisburg

Ihr kompetenter Partner bei Scheidung seit 25 Jahren


 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung